Vorteile von GIGALICHT LED Leuchtmitteln

Keine andere Leuchte kann es mit der Effizienz einer Leuchtdiode aufnehmen - der größte LED Vorteil.

 

Denn neunzig Prozent weniger Stromverbrauch als bei einer gewöhnlichen Glühlampe sind unschlagbar. Man kann LED an Orten einsetzen, bei denen andere Leuchten nicht verwendet werden dürfen, da etwa Brandschutzgründe dagegen sprechen.

 

LED entwickelt wenig Wärme und gibt  keine IR- oder UV-Strahlung ab. Dies spart im übrigen auch Kühlenergie im Sommer. Es gibt daher keinen Bereich, in dem LED Technik nicht eingesetzt werden kann.

 

Ein weiterer Vorteil ist, dass LED Leuchtmittel ab der ersten Sekunde das volle Licht abgeben und keine Verzögerung haben, was z.B. bei vielen Energiesparlampen der Fall ist.

 

Und natürlich ist die Umweltfreundlichkeit der LED ein ganz entscheidender Faktor. Weder Blei noch Quecksilber sind in LED-Leuchten enthalten und durch ihre Sparsamkeit sinkt die CO²-Belastung des Klimas deutlich, ein klarer LED Vorteil gegenüber Glühbirnen, Halogen-Strahlern und Energiesparlampen.


Auf Qualität achten

Das Leistungspotenzial der LED ist enorm – doch dieses Potenzial kann nur nutzen, wer die technischen Ansprüche der LED Technik berücksichtigt.

 

Gerade weil der LED-Markt rasch wächst und viele Ihr Glück in diesem Wachstumsmarkt Nr. 1 versuchen, sollte beim Kauf auf Qualität geachtet werden. Billigprodukte enttäuschen bei Lichtleistung und Lichtqualität und insbesondere bei der Lebensdauer. Zu den Qualitätsmerkmalen der LED gehören viele Faktoren, zum Beispiel Überhitzungsvermeidung, Stromflusskontinuität, Materialverarbeitung, lange Garantiezeiten und Zertifizierungen bei VDE und TÜV.